aidaprima-gesamtansicht

Mein Schiff 5 Außen
alextravel_nordkap_sonnenaufgang
alextravel_schrift_sand
alextravel_nordkap

TUI Cruises – “Mein Schiff”

Mein Schiff 4

Mein Schiff 4

Damit sich jeder Gast rundum wohl fühlt, gibt  TUI Cruises “Mein Schiff” zu Wasser und an Land täglich nur das Beste. Mit Premium Alles Inklusive können Sie sich an Bord der Wohlfühlschiffe entspannen und genießen.

TUI Cruises wurde im April 2008 gegründet. Die Kreuzfahrtmarke steht für einen zeitgemäßen Urlaub auf dem Meer und richtet sich an den deutschsprachigen Markt. Das Unternehmen ist ein Joint Venture der TUI AG aus Hannover und Royal Caribbean Cruises Ltd., der zweitgrößten Kreuzfahrtgesellschaft der Welt mit Sitz in Miami. Vorsitzende der Geschäftsführung ist Wybcke Meier.

Das Unternehmen, das Kreuzfahrtreederei und Reiseveranstalter unter einem Dach vereint, hat seinen Firmensitz in der kreuzfahrtbegeisterten Stadt Hamburg. Aber nicht nur im hohen Norden erfreut sich der Urlaub auf dem Meer immer größerer Beliebtheit: Heutzutage stellt die Kreuzfahrt für viele Menschen eine echte Alternative in der Urlaubsplanung dar. Mit Wachstumsraten von mehr als zehn Prozent jährlich sind Kreuzfahrten der am stärksten wachsende Markt innerhalb des Premiumsegments der touristischen Angebote. Konsequent, dass TUI Cruises nicht die zum Neubau eines Schiffes notwendigen drei Jahre bis zum Eintritt in den Markt warten wollte, sondern ein Kreuzfahrtschiff kaufte und dem Konzept entsprechend umfassend neugestaltete.

Das erste Schiff von TUI Cruises, die Mein Schiff 1, wurde im Mai 2009 in Dienst gestellt. Das Schwesterschiff, die Mein Schiff 2, folgte im Mai 2011. Nach erfolgreicher Markteinführung der ersten beiden Schiffe, wuchs die Wohlfühlflotte 2014 mit dem ersten Neubau der Mein Schiff 3 weiter. Die konsequente Erweiterung der Flotte erfolgt nun durch drei weitere Neubauten, der Mein Schiff 4 im Juni 2015, der Mein Schiff 5 in 2016 und der Mein Schiff 6 in 2017.